Neuronale Informationsverarbeitung

Prof. Felix Wichmann, DPhil

Prof. Felix Wichmann, DPhil

 

Webseite

"Warum sehen die Dinge so aus, wie sie aussehen?"

(K. Koffka, Principles of Gestalt Psychology, 1935)

 

Ziel der Arbeit meiner Gruppe ist ein besseres Verständnis der visuellen Wahrnehmung. Dazu erforschen wir das menschliche Sehen von einfachsten, künstlichen Reizen bis hin zum Erkennen von Objekten und komplexen natürlichen Szenen. Um Wahrnehmungsprozesse besser zu verstehen, kombinieren wir psychophysikalische Experimente mit mathematischer Modellierung. Auf diese Weise erforschen wir die ersten Stadien der Sehverarbeitung und die Wahrnehmung natürlicher Bilder. Zudem suchen wir nach den entscheidenden Merkmalen von Sinnesreizen, mittels derer Menschen komplexe Wahrnehmungsaufgabe lösen. Schließlich wollen wir damit den grundlegenden Problemen der psychologischen "Ähnlichkeit" und des menschlichen Kategorisierungsverhaltens auf die Spur kommen.

  

   

SekretariatSilke Gramer
AnschriftUniversität Tübingen
Fachbereich Informatik
Neuronale Informationsverarbeitung
Sand 6
72076 Tübingen
Telefon07071 - 29 70420
Fax07071 - 29 5781
RaumF235
E-Mailsilke.gramer[at]uni-tuebingen.de
Sprechstunden        

Mo 8:30 - 17:00
Di, Mi, Fr 8:30 - 12:00

Assoziiert mit: